Die Abteilungen

Die Produktion erfolgt in den Räumlichkeiten in Cellatica, wo aufgrund großen Platzes (20.000 qm, davon 8.500 qm überdacht) die einzelnen Abteilungen für jede Produkttypologie speziell und individuell einge- richtet wurden. Jedes Jahr stellen wir ca. 4.000 ton. Produkte her. Der größte Teil der Produktion ist auf spezielle Kundenwünsche ausgerichtet.

 


Traditionelle Kräuterextrahierung

Traditionelle Kräuterextrahierung
Die Abteilung der traditionellen Kräuterextrahierung wird von der G. Mariani & C. Spa als das Herz der Firma bezeichnet. Hier wird die Extrahierung von Aktivstoffen aus Gewürzen und Kräutern vorgenommen, die die Träger des Aromas und des Geschmackes der verschiedenen Pro- dukte sind.
Die Gewürze, auf eine Standardgröße zermalen, werden zusammen mit mit dem Lösungsmittel (Mischung aus Alkohol und Wasser) in den Auslauger gegeben, wo sie für eine bestimmte Zeit zur Einweichung bleiben. Anschließend erfolgt die Trennung mittels Zentrifugierung, Destillation oder Pressung. Die langjährige Erfahrung der G. Mariani & C. Spa in dieser Technik und die große Kräuterkenntnis haben die Optimierung aller Maßstäbe der Produktion (Maschinen, Konzentration der Wasser/Alkohol Mischung, Zeit) zur Folge. All dies konkretisiert sich in Extrakten, Aufgüssen und Destillaten mit hervorragenden sensoriellen Eigenschaften.


Ultraschall Kräuterextrahierung

Kräuterextrahierung durch Ultraschall
Die ständige Aufmerksamkeit an der technischen Entwicklung hat die G. Mariani & C. Spa dazu bewogen eine Abteilung mit Ultraschallpro- duktion einzurichten. Diese innovative Technik verbindet die optimale und forcierte Gewinnung der aromatischen Eigenschaften der Gewürze und die Reduzierung der Extrahierungszyklen sowie Optimierung der Arbeitszeiten. Der Extrakt mittels Zetrifugierung stabilisiert, kann der Konzentration mit niedrigen Temperaturen unterzogen werden, um Extrakte weicher Konsistenz zu erhalten.
Die Verfügbarkeit von Abteilungen mit traditioneller Technik und Ultra- schalltechnik erlaubt es der G. Mariani &C. Spa die bestmögliche Technik für die zu bearbeitenden Kräuter zu wählen und so eine komplette Serie von Extrakten, Destillaten und Aufgüssen zu erhalten.


Teeblätter Extrahierung

Teeblätter Extrahierung

Die G. Mariani & C. Spa hat ein System der Extrahierung aus Teeblättern erforscht, realisiert und genormt, das in seiner Art hoch technologisch und perfektioniert für die Natur der Materie ist. An die Anfangsphase der Extrahierung mit Wasser folgt die Zugabe von Äthylalkohol sowie eine End- auslese. Dank dieser, löst sich die Extrahierung "Rohtee" von Substanzen, die die Stabilität und das Aussehen des fertigen Getränkes gefährden können und bereichert in Geschmack und Duft.
Die so erhaltene Extrahierung Tee garantiert die Realisierung von perfekt klaren und in der Zeit stabilen Getränken, wo sich die aromatische Note der Teeblätter mit der charakteristischen Bernsteinfarbe verbindet.


Konzentrierte Fruchtsäfte

Abteilung: konzentrierte Fruchtsäfte und Halbfertigprodukte für die Getränkeindustrie

Mit natürlichen Rohstoffen, wie der konzentrierter Frucht- säfte, realisiert die G. Mariani & C. Spa eine große Auswahl an aromatisierten Halbfertigprodukten, die sich für die ver- schiedensten Bereiche der Lebensmittelindustrie eignen. In dieser Abteilung befinden sich Maschinen für die Pasteu- risierung, Homogenisierung und Emulgierung.

Schon seit einigen Jahren ist die G. Mariani & C. Spa in der Lage konzentrierte Fruchtsäfte in Bag in Box zu liefern. Die keimfreie Verpackung ist ein Prozess, der es erlaubt in nicht keimfreier Umgebung ein Produkt frei von gefährlicher Kontaminierung für Mensch oder Produkt zu verpacken.
Das zu konfektionierende Produkt wird an eine Schnellpasteu- risierung weitergeleitet, wo auf Grund von vorbestimmten Werten von Zeit / Temperatur und Säuregehalt des Produktes die Mikroben total entfernt werden mit einer kompletten Eliminierung eventueller Krankheitserreger. Von der Schnell- pasteurisierung wird der keimfreie Saft, ohne das er mit der Außenwelt in Kontakt kommt, an die Verpackungsmaschine weitergeleitet. Diese Maschine ist einem Lokal, das durch Dampfhochdruck keimfrei gehalten wird, positioniert. Die Verschließung des Bag in Box erfolgt direkt in der keimfreien Zone und schließt so den Zyklus.


Aromaproduktion

Aromaproduktion

Technologie, Kreativität und Wissen: alle dieser Ressourcen bedient sich die G. Mariani & C. Spa für die Produktion von Aromen. Die Versuche in den Laboren und die Produktion sind eng mit einander verbunden und ermöglichen die Realisierung traditioneller und neuer Produkte. Mit Einsatz von spezifischen Maschinen erhalten wir verschiedene Typologien von Aromen:

  • Emulsionen;
  • Flüssige Aromen;
  • Pulverisierte Aromen.
  • Lange und rigorose Versuche ermöglichen wirkungsvolle und stabile Emulsionen. Diese Produkte werden bei der Herstellung von Getränken angewendet, um ihnen Trübheit, Aroma und Farbe zu geben.


Die flüssigen Aromen, für unterschiedlichen Verbrauch, alkohol- freie und alkoholische Getränke und Süßigkeiten, werden von geschultem Personal realisiert. Der Einsatz von moderner Technik erlaubt eine Produktion, die sich ganz nach den Wünschen und Bedürfnissen der Kunden richtet.

Die Realisierung "pulverisierter" Aromen sieht die Mischung von flüssigen Aromen mit eigens dazu bestimmten Trägerelementen, generell Zucker mit landen Ketten, vor, die in der Lage sind das Aroma aufzunehmen und die Verflüchtigung während des nachfolgenden Ar- beitsganges zu verhindern. Der Schritt von flüssigem zu pulverisiertem Aroma erfolgt durch Zerstäubung, mit schnellem Durchgang des zer- stäubten Aromas in sehr heißen Kammern. Dank ihrer niedrigen Hygroskopizität, die pulverisierten Aromen haben eine erhöhte shelf life und können in den unterschiedlichsten Bereichen (Savory - Gastronomie, Süßwaren, Pflanzenheilkunde und Softdrinks) einge- setzt werden.


Interne Laborei

Interne Labore

Durch sorgfältige Kontrollpläne gemeinsam mit gut ausgebildetem Personal und modern ausgerüsteten Laboren (400 qm Fläche) kann die Qualität der Produkte ständig überwacht werden. Rohstoffe, Halbfertigware und Fertigware werden sowohl mittels traditionellen Analysen (chemisch-physische, microbiologi, spettrofotometriche und gascromatografiche) als auch mit für unsere Firma eigens erarbeiteten Techniken (Proben von shelf life, sensorielle Prüfungen, spettrometria di massa "Gas massa" und andere) kontrolliert.
Neben der eigentlichen Qualitätskontrolle dienen die Labore unserer Firma der Forschung und Entwicklung, wo die dynamische Zusammenarbeit der Flavourists und der Marketingexperten den Markttendenzen vorgreifen und diese im Interesse der Kundschaft bestmöglich realisieren.

Sehr große Aufmerksamkeit wird der Vorbereitung von Mustern geschenkt, mehr als 5.000 werden den Kunden jährlich zur Verfügung gestellt.

Die konkrete Erstellung des Musters ist häufig der Beurteilung im Endprodukt unterworfen, damit dem Kunden das Aroma präpariert wird, das seinen Anfragen gerecht wird. Gleichzeitig werden alle nötigen Informationen, wie Rezepte, Dosierungen, Gebrauchanweisungen) dazu gelegt.
Aus diesem Grund hat die G. Mariani & C. Spa die betriebsinternen Labore mit Maschinen eingerichtet, um eine komplette Auswahl an Lebensmitteln herstellen zu können. (Gebäck, Bonbons, Gelee, Eis und Sorbett, Liköre und alkoholische Getränke, alkoholfreie Getränke mit Kohlensäure, Pudding und Dessert) und investiert ständig finanzielle Ressourcen in die Weiterbildung des technischen Personales.


Lagerhaltung

Lagerhaltung

Die G. Mariani & C. Spa läßt größte Sorgfalt walten bei der Lagerung und Konservierung der Rohstoffe, der Fertigprodukte sowie den Verpackungen. Eine 3.000 qm große Lagerfläche, Kühlräume mit verschiedenen Temperaturen (0°C / + 5°C und -12°C / - 20°C ) mit total 750 qm = 4.000 m3, eine rationale Diversifikation der Räumlichkeiten, die einwandfreie Identifikation der gelagerten Produkte durch System FIFO, ermöglichen jederzeit über ein korrekt gelagertes und leicht findbares Produkt zu verfügen.


Liköre

Abteilung: offene Liköre auf Cremebasis

Die Realisierung von Likören auf Cremebasis erlaubt der G. Mariani & C. Spa eine gute technische Unterstützung für die Kunden und bestätigt die enorme Anpassungsfähigkeit der einzelnen Produktionsabteilungen.
Aromatisiert mit traditionellen oder innovativen Geschmäckern, eventuell als Vorlage geliefert, der der Kunde die persönliche Note verleiht, sind "Cremes" trotz ihrer extrem delikaten Kom- position, stabil.